Gänse

Gänse

Gänse bekommen wir als Eintagsküken. Nach etwa 6 Wochen Aufzucht im Stall kommen sie auf die Weide. Neben dem saftigen Gras erhalten unsere Tiere auch kleine Mengen an zumeist hofeigenem Getreide zugefüttert. Durch die Grasfütterung und die Bewegung im Freien ist das Fleisch der Weidegans von ganz besonderer Qualität. Weidegänse sind fettärmer, haben einen geringeren Wassergehalt, was wiederum den Bratverlust verringert. Das Fleisch ist dunkler, kurzfasiger, aromatisch und hat einen typischen Eigengeschmack. In der Regel haben die Gänse ein bratfertiges Gewicht von 3,5 – 5 kg. Gänse gibt es von Oktober bis Januar.

Selbstverständlich bieten wir auch Gänsekeulen, Gänsebrust mit Knochen oder als Filet an. Gänseklein wie Flügel, Rücken und Hals sind sehr beliebt für eine kräftige Brühe. Auch Innereien von der Gans wie Magen, Herz und Leber führen wir in unserem Sortiment.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen.